Instagram nervt! Deswegen.

Freunde, Instagram nervt mich.

Das Engagement sinkt und sinkt und sinkt … Ständig wird am Algorithmus geschraubt, ständig gibt es Neuerungen. Heißt auch: ständig muss man sich neue Dinge einfallen lassen, sich anpassen. Besonders wenn man hinter vielen Seiten steckt, oder eben auch nur sein eigenes Profil effektiv betreiben will, kann das so nervig wie ärgerlich sein.

Wie nun ein Report von Trust Insights bestätigt, ist das Engagement im ersten halben Jahr 2019 deutlich eingebrochen. Die wichtigsten Erkenntnisse habe ich euch mal im folgenden Video zusammengepasst und euch zusätzlich einige Aspekte an meinem eigenen Account verdeutlicht.

Was sagt ihr? Kommt eine Insta-Auszeit für euch in Frage? Und habt ihr auch Veränderungen wahrgenommen?

Daniel Schüler

Geboren im Westerwald hat es Daniel für den Studiengang Journalistik nach Köln gezogen. Erste Praxiserfahrungen sammelte er bereits zuvor bei der Rhein-Zeitung, für die er heute noch als freier Autor tätig ist, oder beim SWR. Während seines Studiums lernte er zudem die praktischen Abläufe bei Radio RPR1, dem ARD Morgenmagazin, der ARD Sportschau, dem ZDF und stern TV kennen. Dies hilft ihm auch bei seinen Moderationen. Darüber hinaus betreut Daniel aktuell die Social Media-Auftritte der Olympiamannschaft für den DOSB.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge von mir zu erhalten.

Schließe dich 7 anderen Abonnenten an